Kommunizieren lernen - auch ohne Worte!

Unser Verein SEHstern e. V. arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich der Hilfen für Menschen mit Beeinträchtigungen. Viele der von uns betreuten Kinder und Jugendlichen besitzen zwar ein ihrem Entwicklungsstand gemäßes Sprachverständnis, sind jedoch aufgrund einer angeborenen oder erworbenen Beeinträchtigung in ihrer lautsprachlichen Kommunikation vorübergehend bzw. dauerhauft eingeschränkt.

Viele unserer Einzelfallhelfer_innen haben sich auf Förderangebote für nicht sprechende Kinder und Jugendliche spezialisiert. Egal ob über Gebärden, Bildkarten oder technische Hilfsmittel, die Fachkräfte versuchen, im Rahmen der unterstützten Kommunikation für jedes Kind einen Weg der Verständigung zu finden.

Wir beraten Eltern, Erzieher_innen, Lehrer_innen und Interessierte zum Thema "Unterstützte Kommunikation".

SEHstern e. V. ist Mitglied der ISAAC - Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e. V.

 

Bei der Anschaffung von Fördermaterialien für die Unterstützte Kommunikation wurden wir mit Mitteln der Town & Country Stiftung, der Ernst Prost Stiftung, der BARMER GEK sowie des Kids Club Fuchsstein Berlin / Brandenburg e. V. unterstützt.

Vielen herzlichen DANK dafür!

Wohngemeinschaft für Menschen mit Beeinträchtigungen

Wohnküche überarbeitet   Langzeitwohngemeinschaft
für Menschen mit Beeinträchtigungen
(Leistungstyp II)

mitten im Komponistenviertel
in Berlin-Weißensee!


LogoAktionMensch

 

Sie möchten selbständig leben?

Sie möchten mit anderen Menschen zusammen wohnen?

Sie möchten Ihren Haushalt allein führen?

Sie brauchen aufgrund von körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen Unterstützung?

 

Dann ist unsere Wohngemeinschaft in der Bizetstraße 119 vielleicht das Richtige für Sie! Melden Sie sich bei uns! Dann können wir alles besprechen.


Unsere Leistungen:

  • 7 individuell gestaltbare Bewohner_innenzimmer

  • große, gemütliche Wohnküche

  • Betreuung von Montag - Freitag und bei Bedarf an einem Wochenende im Monat

  • gemeinsame Aktivitäten und Reisen auch mit den Bewohner_innen unserer Trainings-Wohngemeinschaft

 

Betreutes Einzelwohnen

Das Betreute Einzelwohnen (BEW) bietet erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigungen, die in ihrer eigenen Wohnung leben, zahlreiche Möglichkeiten zur Unterstützung.

 

Grundsätzlich geht es in der Hilfe darum, Menschen mit Beeinträchtigungen zu bestärken, ein selbstbestimmtes und selbständiges Leben in unserer Gesellschaft zu führen.

 

Die konkreten Ziele für das BEW werden gemeinsam abgestimmt, unser Angebot ist vielfältig.

 

Mögliche Angebote sind:

  • Unterstützung bei behördlichen und finanziellen Angelegenheiten

  • Hilfe zur Gesundheitsförderung und -erhaltung

  • Unterstützung beim Aufbau und der Pflege von sozialen Kontakten

  • Anregung zur Gestaltung der Freizeit

 

Außerdem bieten wir  zahlreiche Gruppen an. Neben einer aktiv mitgestalteten Freizeit können dort Kontakte zu anderen Menschen geknüpft werden.

Menschen mit Beeinträchtigungen

 

 

 

 

 

Wir haben viele Angebote für Menschen mit Beeinträchtigungen und ihre Familien.

Der Verein SEHstern e. V. möchte, dass Menschen mit Beeinträchtigungen überall dabei sein können.

Und dass Menschen mit Beeinträchtigungen überall mitmachen können.

SEHstern e. V. hilft Menschen mit Beeinträchtigungen bei ihrer Selbst-Bestimmung.

 

 

 

 

 

Wir bieten Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigungen Unterstützung an, um ihnen ein selbstbestimmtes und selbständiges Leben in unserer Gesellschaft zu ermöglichen.

 

Unsere Unterstützungsangebote sind vielfältig, sie reichen von individueller Beratung und Betreuung über Wohnprojekte bis hin zu zahlreichen Gruppenangeboten.

 

Die Mitarbeiter_innen unseres multiprofessionellen Teams sind zuverlässig, kompetent und erfahren und richten ihre Arbeit an den individuellen Bedürfnissen jedes Einzelnen aus!

Trainings-WG für Menschen mit Beeinträchtigungen

 

Renovierungsaktion am 06. Dezember 2017

Die große Maleraktion in unserer WG war ein voller Erfolg!

Hier geht's zu einer Beschreibung des Tages...

 


 

  Unsere Trainingswohngemeinschaft bietet insbesondere jungen Erwachsenen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen die Möglichkeit, durch intensive Förderung, Assistenz und Beratung den Schritt zu mehr Selbständigkeit zu wagen. Im überschaubaren familiären Rahmen mit vier Bewohnerplätzen ist individuelle Zuwendung genauso wie gemeinschaftliches Leben erfahrbar und für die eigene Entwicklung nutzbar.

 

In der Wohngemeinschaft arbeiten erfahrene Fachkräfte im Bezugsbetreuersystem und sind je nach individuellem Betreuungsbedarf unserer Bewohner in der Zeit zwischen 6.00 - 8.00 Uhr und 15.30 - 22.00 Uhr vor Ort.

 

Unsere Räumlichkeiten

Unsere Wohngemeinschaft befindet sich in zentraler Lage, mitten im Prenzlauer Berg, und bietet damit eine besonders günstige Verkehrsanbindung. Zahlreiche kulturelle Einrichtungen wie Kino und Theater sind leicht erreichbar. Die 2008 neu ausgebaute Wohnung liegt im Erdgeschoss, ist sehr geräumig und rollstuhlgerecht gestaltet. Sie verfügt über vier Bewohnerzimmer, zwei große behindertengerechte Bäder, eine große Wohnküche und ein Büro.

 

Wohnküche Bewohnerhände im Flur  Fernsehen WohnSpiel EckeFlur

Wir unterstützen

  • bei der Ablösung vom Elternhaus,
  • das Erlernen lebenspraktischer Fähigkeiten und Fertigkeiten,
  • das Training räumlicher und zeitlicher Orientierung,
  • den Aufbau einer Tagesstruktur,
  • bei der schulischen oder beruflichen Integration,
  • beim Aufbau und der Pflege sozialer Kontakte und bei der Freizeitgestaltung,
  • die Gesundheitsförderung und –erhaltung,
  • bei der Bewältigung emotionaler Probleme und anderer Krisensituationen.